Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Gleichnis

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Stationenarbeit: Freundschaft

An verschiedenen Stationen erörtern die SuS, was einen guten Freund ausmacht. Sie erkennen, dass jeder Mensch Stärken und Schwächen hat und sammeln gute Eigenschaften ihrer Mitschüler. Sie erkennen, welche Stärken Jesus schätzt und lernen die Geschichte der Sturmstillung kennen. Sie lernen auch, falsche Freunde von echten zu unterscheiden und bewerten dazu verschiedene Situationen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Die Botschaft der Bibel, Individuum und Gemeinschaft, Neues Testament, Freundschaft, Jesus Christus, Streit und Versöhnung, Freundschaftliche Beziehungen, Jesus hilft den Menschen/ Wunder, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Freunde finden, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Stärken und Schwächen

Religion-Ethik Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Hauptschule Realschule 5-6 . Klasse 20 Seiten Auer

Ethik an Stationen: Gerechtigkeit und Würde

Die SuS lernen das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg kennen und hinterfragen dieses in Bezug auf das Thema Gerechtigkeit. Sie lesen weiterhin verschiedene Zitate zur Gerechtigkeit und befassen sich mit Ideen zur Menschenwürde im Laufe der Zeit. Schließlich äußern sich die SuS zu der Frage, ob auch Tiere Würde haben, und beschätigen sich mit Gerechtigkeit in der Schule.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Miteinander leben, Neues Testament, Handeln in Verantwortung, Individuum und Gemeinschaft, Jesus Christus, Gleichheit und Verschiedenheit, Gefühle und Bedürfnisse, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Fairness und Gerechtigkeit, Gerechtigkeit/ Ungerechtigkeit, Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg, Menschenwürde, Menschenrechte, Menschenrechtserklärung

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule 7-8 . Klasse 12 Seiten Auer

Bergpredigt: Werteordnung Jesu

Die SuS befassen sich mit der Bergpredigt und der Werteordnung von Jesus. Sie arbeiten die wichtigsten Grundgedanken heraus und erkennen das Menschenbild des Christentums auch für ihr eigenes Leben. Ein Erwartungshorizont ist enthalten.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Neues Testament, Christentum, Jesus Christus, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Botschaft, Gesetz, Gerechtigkeit, Christ, Menschenbild, Werteordnung, Judentum, Selig

Religion-Ethik Mittlere Schulen Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Sekundarstufe 1 9-10 . Klasse 4 Seiten Raabe

Keywords Religion-Ethik, Religion, Jesus Christus, Gleichnisse, Gleichnis, Der törichte Reiche, spuren hinterlassen

Religion-Ethik Grundschule 3-4 . Klasse 3 Seiten Auer

Gleichnisse: Das Gleichnis vom Säen auf verschiedenen Böden

Gleichnisse: Besprechung des Gleichnis "säen" aus dem Markus und Lukas Evangelium.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik, Religion, Jesus Christus, Gott, Gleichnisse, Begegnungen mit Gott in der Bibel, Gleichnis, markus evangelium, lukas evangelium

Religion-Ethik Gesamtschule Grundschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-6 . Klasse 3 Seiten Persen

Christliche Grundgebete und Gleichnisse

Die SuS setzen sich mit den wichtigsten christlichen Grundgebeten auseinander und reflektieren ihr eigenes Gebetsverhalten. Sie basteln zudem einen eigenen Gebetswürfel und verknüpfen anhand eines Gleichnisses die Glaubens- und Lebenspraxis.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Die Botschaft der Bibel, Christentum, Neues Testament, Gebet, Jesus Christus, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Gebete, Beten, Glaubenspraxis, Grundgebete, Gebetspraxis, Christliche Gebetstradition, Christliche Grundgebete, Vaterunser, Tischgebete, Morgen- und Abendlob, Gebetswürfel, Gleichnisse, Der barmherzige Samariter, Lebenspraxis, Eigenes Gebetsverhalten

Religion-Ethik Realschule Mittelschule Hauptschule Gesamtschule 5-6 . Klasse 8 Seiten Raabe

Tod und neues Leben - Wortbilder verstehen lernen

„Denn dieser mein Sohn war tot und ist wieder lebendig geworden; er war verloren und ist gefunden worden. Und sie fingen an, fröhlich zu sein“ (Lk 15,24) – Worte, die aus dem Gleichnis vom verlorenen Sohn bekannt sind. Warum werden sie dennoch in Erzählungen im Unterricht der Grundschule häufig ausgelassen? Für den Religionsunterricht sind Vorschläge zur Umsetzung und Material enthalten.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Miteinander leben, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Neues Testament, Individuum und Gemeinschaft, Philosophische Fragen und Themen, Grundlagen, Jesus Christus, Gefühle und Bedürfnisse, Leben und Tod, Fachdidaktische Grundlagen, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Lebenszeit: Trauer und Tod, Lk 15,24, Neues Testament, Jesus Christus, Gleichnisse, Sprachbilder, Tod und Leben, Gleichnis vom Verlorenen Sohn

Religion-Ethik Grundschule Sekundarstufe 1 Mittelschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule 1-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Die ungleichen Brüder - Das Gleichnis vom verlorenen Sohn

Das Gleichnis erzählt von zwei Brüdern, die ihre Kindheit und frühe Jugend auf dem väterlichen Hof verbringen. Aufgrund der Erbfolge ist klar: Der Ältere übernimmt später den Hof, doch wo ist der Platz des jüngeren Bruders? Die SuS setzen sich in Standbildern, Dialogen und Schreibgesprächen mit dem Beziehungsgefüge zwischen den Brüdern und dem Vater auseinander.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Miteinander leben, Neues Testament, Individuum und Gemeinschaft, Grundlagen, Jesus Christus, Klassengemeinschaft, Fachdidaktische Grundlagen, Jesus erzählt von Gott/ Gleichnisse, Regeln und Umgangsformen, Gemeinsam, Trennung, Neuanfang, Vater und Sohn, Gleichnis, Jesus Christus, Verlorener Sohn, Neues Testament, Geschwisterbeziehungen, Geschwisterkonflikt

Religion-Ethik Grundschule Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 1-6 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Unterrichtsstunde zur Gestaltungsfähigkeit am Beispiel von "Überlaufen" (Matthias Klemm)

In dieser Unterrichtsstunde geht es um die Kompetenz der Gestaltungsfähigkeit am Beispiel der Grafik "Überlaufen" von Matthias Klemm.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik, Religion, Gott, Jesus Christus, Begegnungen mit Gott in der Bibel, Gleichnisse, Bibel, Gleichnis vom barmherzigen Samariter

Religion-Ethik Gesamtschule Gymnasium Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 5-6 . Klasse 4 Seiten VuR