Freiarbeit – Vorteile, Tipps & interessante Schulmaterialien zum selbständigen Lernen

Eine Illustration, auf der eine Frau vor einer Landkarte steht, eine arbeitet mit einem Tablet und zwei Jugendliche tanzen. Das Thema dieses Beitrags ist Freiarbeit im Unterricht.

Freiarbeit ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch und wird als Alternative zum Frontalunterricht eingesetzt. Doch was sind die Vorteile dieser offenen Unterrichtsmethode und was solltest du beachten, wenn Freiarbeit auch Teil deines Lehrplans ist? Das alles erfährst du in diesem Beitrag. Zusätzlich haben wir als Unterstützung abwechslungsreiche Arbeitsblätter für dich herausgesucht, die in verschiedenen Klassenstufen Anwendung finden können. Viel Spaß beim Entdecken!

In Kindergärten, Vorschulen, Grundschulen sowie in höheren Klassenstufen hört man oft den Begriff Freiarbeit

Doch was genau ist damit gemeint und welche Regeln sollten beachtet werden, wenn du diese Unterrichtsmethode anwendest? Wir verraten es dir in diesem Beitrag und stellen dir außerdem originelle Materialien als Unterstützung zur Verfügung, die du bei der Gestaltung deines Unterrichts einsetzen kannst. 

Was ist Freiarbeit?

Freiarbeit bzw. freie Arbeit gehört zu den Methoden des offenen Unterrichts und kann deshalb als Alternative zum Frontalunterricht betrachtet werden. Bei Letzterem vermitteln Lehrkräfte den Lernstoff an die gesamte Klasse, geben Anregungen und steuern den Lernprozess mit Fragen. 

Bei der Freiarbeit sieht das anders aus. Sie wird unterrichtsbegleitend eingesetzt, was jedoch nicht bedeutet, dass es sich um eine freie Stunde handelt. 

Freiarbeit gibt den SuS einen gewissen Freiraum, in dem sie selbständig arbeiten können, als Lehrer bzw. Lehrerin hast du dabei eher eine beratende und unterstützende Funktion. 

Schüler und Schülerinnen bekommen im Rahmen der Freiarbeit also die Möglichkeit:

  • ihr Lerntempo selbst zu bestimmen,
  • die Inhalte gemäß ihrer Fertigkeiten auszuwählen,
  • den Arbeitsplatz und eventuelle Lernpartner/-partnerinnen selbst festzulegen,
  • das angebotene Unterrichtsmaterial und die Lernmethode selbst zu organisieren.

Eines der wichtigsten Merkmale der Freiarbeit: SuS individuell zu fördern!

Freiarbeit im Unterricht: 5 Vorteile

Wenn du Freiarbeit in deinem Unterricht einsetzt, bringt das einige Vorteile mit sich. 

Welche? Wir verraten es dir. 

  1. Freiarbeit weckt die Neugier deiner SuS: Indem sie den Unterricht selbst gestalten, werden sie neugierig darauf, welche Optionen ihnen zur Verfügung stehen und befassen sich intensiver mit den ausgewählten Materialien. 
  2. Sie stärkt das Selbstvertrauen: Wenn man selbständig arbeitet und die gestellten Aufgaben erfolgreich löst, ist auch die Freude darüber dementsprechend größer. Insgesamt ist das eine super Voraussetzung zur Stärkung des Selbstvertrauens der SuS. 
  3. Auch soziale Kompetenzen werden gestärkt: Schülerinnen und Schüler lernen durch Freiarbeit, im Team zu arbeiten, verbessern ihre Kommunikationsfähigkeiten und werden entscheidungsfreudiger.
  4. Die SuS werden nicht unter- bzw. überfordert: Durch die freie Wahl der Aufgaben und eigenständige Bestimmung des Lerntempos besteht keine Gefahr, dass sich die SuS über- oder unterfordert fühlen. 
  5. Sie erweitern ihre Fachkompetenzen: Die SuS eignen sich das Wissen und neue Fähigkeiten selbst an und lernen, die Ergebnisse ihrer Arbeit kritisch zu prüfen.

Auch Freiarbeit hat bestimmte Regeln

Wie bereits erwähnt, basiert das Konzept der Freiarbeit auf der Freiheit der SuS, ihren Lernprozess individuell zu gestalten.  

Doch auch hier geht es nicht ganz ohne Regeln. Empfehlenswert ist es, diese gemeinsam mit deinen SuS zu erarbeiten, denn meist fällt es den SuS leichter, Regeln einzuhalten, wenn sie diese selbst mitbestimmt haben.

Als Anregung haben wir ein paar Beispiele gesammelt, wie die Regeln formuliert werden könnten: 

  • Ich spiele und arbeite leise, ohne die Anderen zu stören!
  • Ich prüfe, ob ich das Unterrichtsmaterial vollständig bearbeitet habe!
  • Ich löse die Aufgaben sorgfältig!
  • Ich notiere in mein Heft, was ich gemacht habe!
  • Wenn ich mit der Freiarbeit fertig bin, räume ich meinen Arbeitsplatz auf!
  • Ich helfe anderen Mitschülern/Mitschülerinnen!
  • Wenn ich Hilfe brauche, frage ich erst einmal andere SuS, erst danach die Lehrkraft!

TIPP: Erstelle mit deinen SuS ein Plakat mit den Freiarbeitsregeln und hänge es im Klassenzimmer auf. Oder du verwendest Impulskarten, auf denen die jeweilige Regel mit einem Symbol dargestellt ist. Wenn einer der SuS den Unterricht stört, kannst du so entweder auf das Plakat verweisen oder eine der Impulskarten hoch halten. 

Was ist die Voraussetzung für erfolgreiche Freiarbeit?

Wenn Freiarbeit in deinem Unterricht vorgesehen ist, sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein, um den gewünschten Erfolg zu bringen: 

  1. Suche das Freiarbeitsmaterial sorgfältig aus. Die angebotenen Aufgaben sollten idealerweise unterschiedliche Sinne ansprechen und die Arbeit in verschiedenen Sozialformen ermöglichen. 
  2. Berücksichtige kognitive, instrumentelle, emotionale und soziale Aspekte der SuS, wenn du Freiarbeit anwendest. 
  3. Gestalte den Klassenraum so, dass eine Freiarbeitsstunde problemlos umgesetzt werden kann. 
  4. Stelle sicher, dass die Eltern der SuS dieser Lehrmethode gegenüber offen sind und du auch von Seiten der Direktion und des Kollegiums mit Unterstützung rechnen kannst. 

Lust auf Freiarbeit? Mit diesen 5 innovativen Materialien ist Spaß am Lernen garantiert

Kommen wir nun zum praktischen Teil – wir haben fünf Inhalte aus unserer Kollektion  herausgesucht, die in verschiedenen Klassenstufen sowie Schulformen eingesetzt werden können und deine SuS zum selbständigen Lernen motivieren werden. 

1. Zins- und Prozentrechnen (Klasse 9, Mathematik)

Die Unterrichtsmaterialien sind für die Freiarbeit in der 9. Klasse geeignet und enthalten Aufgaben zum Thema Prozent- und Zinsrechnung

Die Schülerinnen und Schüler versuchen mit Hilfe einer Tabelle Tageszinsen zu berechnen. 

Bereits vorgegeben sind dabei:

  • das Kapital 
  • der Zinssatz
  • die Anzahl der Tage 

Mit einem Lösungsblatt können die SuS ihr Ergebnis im Anschluss selbst überprüfen. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Freiarbeit zum Thema: Prozent- und Zinsrechnen - Berechnen von Tageszinsen.

Der Beitrag enthält Aufgaben in zwei Differenzierungsstufen, die sich für eine Freiarbeit zum Thema Prozent- und Zinsrechnung eignen. Die Schülerinnen und Schüler versuchen mit Hilfe einer Tabelle Tageszinsen zu berechnen. Das Kapital, der Zinssatz und die Anzahl der Tage sind bereits vorgegeben. Die Ergebnisse können sie anschließend mit einem Lösungsblatt vergleichen.

Mathematik | Gesamtschule | 9 Klasse | 2 Seiten | AOL

Keywords: zinsrechnung, zinssatz, tageszins, Kapital

Kostenlos herunterladen

  

2. Das Ende der Medusa (Klass 5-6, Deutsch)

Bringe mit spannenden Texten über Fabelwesen Abwechslung in den Deutschunterricht. 

So geht’s: 

  1. Die Schülerinnen und Schüler lesen zuerst einen Text über Medusa (griechische Göttin des wilden Blicks, die damit andere Menschen versteinern konnte).
  2. Sie geben den einzelnen Abschnitten Überschriften.
  3. Sie ergänzen einen Steckbrief.
  4. Anschließend bearbeiten sie vielfältige grammatikalische, texterschließende sowie inhaltliche Aufgaben und verfassen einen Brief

Auf dem Bild sieht man Medusa. Bei der Freiarbeit im Deutschunterricht kannst du interessante Texte über Fabelwesen einsetzen.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Vom Lesen zum Schreiben: Die Medusa

Die Schülerinnen und Schüler lesen einen Text, geben den einzelnen Abschnitten Überschriften und ergänzen anhand der im Text erhaltenen Informationen einen Steckbrief. Anschließend bearbeiten sie vielfältige grammatikalische, texterschließende und inhaltliche Aufgaben und schreiben einen Brief. Lösungen sind vorhanden.

Deutsch | Gesamtschule | 5-6 Klasse | 8 Seiten | Auer

Keywords: Deutsch, Lesen, Schriftspracherwerb, erschließung von texten

Kostenlos herunterladen

  

3. I’d like to talk about … (Klasse 7-8, Englisch)

Bei dieser Übung kommen sogenannte “Speaking Cards” zu diversen Themen zum Einsatz, zum Beispiel:

  • Going on Holidays
  • Leisure Activities
  • Teenage Problems
  • The Media and Me
  • School Life 

Deine SuS wiederholen damit den gelernten Wortschatz und werden entspannter beim Führen von alltäglichen Gesprächen in einer Fremdsprache. Außerdem können sie sich auf diese Weise selbstständig auf mündliche Prüfungen vorbereiten. 

Wir haben Arbeitsblätter zum Thema Freundschaft und Beziehungen für dich ausgewählt. 

Fünf Jugendliche liegen auf einer Wiese und halten sich an den Händen. Speaking Cards sind optimal für Freiarbeit geeignet, denn sie nehmen den Schülern und Schülerinnen die Angst vor alltäglichen Gesprächen in einer Fremdsprache.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Friends and relationships

Die Schülerinnen und Schüler erhalten Sprechkarten, auf denen Bilder rund um das Thema Freunde und Beziehungen abgebildet sind. Auf den Karten sind Arbeitsanweisungen in Form eines Redeleitfadens und hilfreichen Wörtern gedruckt.

Englisch | Berufliche Schule | 7-8 Klasse | 1 Seiten | Raabe

Keywords: Englisch_neu, Sekundarstufe I, Mündliche Produktion und Rezeption, Produktion mündlicher Texte, An Gesprächen teilnehmen, Kommunikative Strategien, mündliche produktion und rezeption (s1), produktion mündlicher texte (s1), an gesprächen teilnehmen (s1)

Kostenlos herunterladen

  

4. Wie bekomme ich ein klassisches Frühstücksei (Klasse 8-9, Physik)

Die meisten Schülerinnen und Schüler haben schon einmal ein Ei gekocht – entweder im heißen Wasserbad, im Topf mit oder ohne Deckel oder im Eierkocher. Jetzt ist es an der Zeit, die Physik dahinter zu verstehen. 

Diese Unterrichtsmaterialien festigen und vertiefen das Wissen rund um die Wärmelehre. Vor allem das Prinzip des Eierkochers eröffnet darüber hinaus Einblicke in andere Bereiche der Alltagsphysik.

Wir sehen einen Eierkocher mit Heizschale und einen Messbecher mit Skala. Mit Hilfe der Arbeitsblätter des Friedrich Verlags erfahren die Schüler und Schülerinnen, wie das Prinzip des Eierkochens aus physikalischer Sicht funktioniert.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Wie bekomme ich ein klassisches Frühstücksei? - Die Physik energieeffizienten Eierkochens verstehen

Die meisten Schülerinnen und Schüler werden schon einmal ein Ei gekocht haben – nach einer der möglichen Methoden: im heißen oder allmählich erwärmten Wasserbad, im Topf mit oder ohne Deckel, im Eierkocher. In dieser alltäglichen Verrichtung steckt viel interessante und auch überraschende Physik, sodass sich eine Unterrichtsstunde zum Eierkochen gut zur Festigung und Vertiefung des in der Wärmelehre erarbeiteten Wissens eignet. Insbesondere das Prinzip des Eierkochers eröffnet darüber hinaus Einblicke in andere Bereiche der Alltagsphysik.

Physik | Sekundarstufe | 8-9 Klasse | 4 Seiten | Friedrich

Keywords:

Kostenlos herunterladen

  

5. Wer wohnt im und am Wasser? (Klasse 1-4, Sachkunde)

Diese Grundschulmaterialien können von der ersten bis zur vierten Klasse im Sachunterricht angewandt werden. Die Schülerinnen und Schüler führen dabei eine 

  • feinmotorische und 
  • visuelle Übung durch

indem sie Linien, die zu einem Ziel führen, differenzieren und mit einem Stift nachfahren. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Leben im See: Segelboote suchen

Die Schülerinnen und Schüler führen eine feinmotorische und visuelle Übung durch, indem sie Linien, die zu einem Ziel führen differenzieren und mit einem Stift nachfahren. Lösungen sind vorhanden.

Sachkunde | Grundschule | 1-4 Klasse | 2 Seiten | MedienLB

Keywords: Sachunterricht_neu, Naturwissenschaftliche Perspektive, Belebte Natur

Kostenlos herunterladen

  


Lust auf mehr? Hier geht es zur gesamten kuratierten Kollektion zum Thema Freiarbeit.

meinUnterricht Icon Erhalte jetzt kostenlose Materialien für deinen Unterricht Teste unsere Plattform und erhalte deine ersten Arbeitsblätter völlig kostenlos.
Powered by meinUnterricht