Das Einmaleins – Mix an innovativen Übungen für die Grundschule

visual_einmaleins

Das Einmaleins begegnet SuS in ihrer gesamten Schullaufbahn immer wieder, z. B. beim Bruchrechnen. Deswegen ist es wichtig, dass sie dieses sicher beherrschen und mit Freude angehen. Wir haben als Unterstützung für dich abwechslungsreiche Arbeitsblätter für die Grundschule vorbereitet. Viel Spaß damit!

Mit dem Einmaleins kommen die SuS bereits in den ersten Jahren der Grundschule im Mathematikunterricht in Berührung. 

Das Einmaleins korrekt zu beherrschen und Malaufgaben schnell zu lösen ist eine grundlegende Fertigkeit, die SuS für den weiteren Kompetenzerwerb im Mathematikunterricht benötigen. 

Am besten lernen die Schüler und Schülerinnen, wenn sie nicht überfordert sind und Spaß dabei haben – dazu kannst du als  Lehrkraft einiges tun.  

Um einen besseren Überblick über das Thema zu bekommen, erläutern wir hier erstmal die wichtigsten Begriffe

  • Das kleine Einmaleins: Dieses bildet eine wichtige Basis für den Mathematikunterricht, vor allem für die Multiplikation und das Bruchrechnen. Dabei handelt es sich um die verschiedene n Multiplikationen der Zahlen 1 bis 10 (siehe untere Tabelle).  

Um das Ergebnis einer Multiplikation aus der Tabelle abzulesen, schauen die Schülerinnen und Schüler einfach nach dem Schnittpunkt der beiden Zahlen, die multipliziert werden sollen.

Multiplikationstabelle zum Erlernen des kleinen Einmaleins.

Quelle: Wikipedia

Das große Einmaleins: Hier gehen die Zahlen nicht nur bis 10, sondern bis 20, sodass die letzte Zahl die Multiplikation von 20 mit sich selbst ist. Dementsprechend umfangreicher ist auch die Tabelle.

Multiplikationstabelle zum Erlernen des großen Einmaleins.

Quelle: Wikipedia

Wenn du deiner Klasse das Thema Einmaleins erklärst, solltest du immer ein Ziel vor Augen haben: Die SuS sollen das Einmaleins verstehen und nicht nur die Tabellen auswendig lernen.  

Damit die SuS das Einmaleins nicht nur auswendig lernen, sondern es auch wirklich verstehen, gibt es eine Zauberformel: 

Üben, üben und noch mehr üben!

Um die Übungen möglichst abwechslungsreich zu gestalten und Eintönigkeit vorzubeugen, haben wir für dich interessante Methoden und Spiele herausgesucht, die dir als Unterstützung beim Unterricht dienen können. 

1. Das Einmaleins mit 1, 2, 5 und 10 (2.- 3. Klasse)

Mit Hilfe dieser Arbeitsblätter, die Teil des Bandes Täglich 5 Minuten Einmaleins-Training des Persen Verlags sind, können deine SuS motiviert und spielend leicht das Einmaleins üben. 

Denn Übung macht ja bekanntlich den Meister. 

Die Unterrichtsmaterialien für das Einmaleins mit den Zahlen 1, 2, 5 und 10 beinhalten abwechslungsreiche Aufgaben in kurzen Einheiten, die du auch zwischendurch zur Festigung des Einmaleins einsetzen kannst. 

Zusätzlich sind die Aufgaben auch für das selbständige Arbeiten konzipiert und ermöglichen es den SuS, ihren eigenen Fortschritt zu verfolgen. 

Arbeitsblatt zum Erlernen des Einmaleins mit 2.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Das Einmaleins mit 1, 2, 5 und 10

Einmaleins mit 1, 2, 5 und 10; Lernzielkontrollen

Mathematik | Grundschule | 2 Klasse | 11 Seiten | Persen

Keywords:

Kostenlos herunterladen

2. Vom Tintenfisch bis zur Schildkröte – Übungen zum kleinen Einmaleins (ab Klasse 2)

Diese Arbeitsblätter zum Ausdrucken eignen sich für SuS ab der 2. Klasse. Mit den Aufgaben trainieren sie nicht nur das Multiplizieren, sondern können sich auch kreativ austoben. 

Wie das geht? 

Wir haben den Verlauf der Einmaleins-Übungen kurz für dich zusammengefasst:

  1.  Auf jedem Arbeitsblatt ist entweder ein Gegenstand (z. B. ein Feuerwehrauto), ein Tier (z. B. eine Schildkröte) oder eine Person (z. B. ein Radfahrer) abgebildet.
  2. Auf den jeweiligen Abbildungen finden die SuS zahlreiche Felder mit Multiplikationsaufgaben (zum üben der Zweier-, Vierer-, Fünfer-, Zehnerreihe usw.).
  3. Das Spiel beginnt bei dem Pfeil
  4. Ausgehend von dem Pfeil lösen die SuS alle Rechenaufgaben der Reihe nach.
  5. Den jeweiligen Lösungszahlen sind verschiedene Farben zugeordnet.
  6. Wenn die Schüler und Schülerinnen die richtige Lösung finden, schauen sie in der Legende nach, in welcher Farbe sie das jeweilige Feld ausmalen müssen. 
  7. Zum Schluss malen die SuS die Felder in den entsprechenden Farben aus und erhalten ein farbenfrohes Bild als Belohnung. 

Ausmalübung zum Erlernen des Einmaleins mit 7. Eine Robbe balanciert einen Ball.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Übungsaufgaben zum kleinen Einmaleins – mit Divisionsaufgaben ab dem 2. Schuljahr

Die Schnecke: Malaufgaben zur Zweier-, Vierer- und Achterreihe; Der Tintenfisch: Malaufgaben zur Dreier-, Sechser- und Neunerreihe; Die Schildkröte: Malaufgaben zur Fünfer- und Zehnerreihe; Der Hahn: Malaufgaben zur Siebenerreihe; Das Feuerwehrauto: Malaufgaben zur Sechser-, Siebener- und Achterreihe; Der Ballon: Malaufgaben zur Siebener-, Achter- und Neunerreihe; Der Fisch: Teilaufgaben zur Zweier-, Vierer- und Achterreihe; Der Igel: Teilaufgaben zur Dreier-, Sechser- und Neunerreihe; Die Schlange: Gemischte Aufgaben zur Fünfer- und Zehnerreihe; Die Robbe: Gemischte Aufgaben zur Siebenerreihe; Das Spinnennetz: Teilaufgaben zur Sechser-, Siebener- und Achterreihe; Die Delfine: Teilaufgaben zur Siebener-, Achter- und Neunerreihe; Der Jongleur: Gemischte Aufgaben zu allen Einmaleinsreihen; Der Bogenschütze: Gemischte Aufgaben zu allen Einmaleinsreihen; Der Schmetterling: Gemischte Aufgaben zu allen Einmaleinsreihen; Der Radfahrer: Malaufgaben zu allen Einmaleinsreihen; Der Pfau: Gemischte Aufgaben zu allen Einmaleinsreihen

Mathematik | Grundschule | 2-3 Klasse | 17 Seiten | Auer

Keywords:

Kostenlos herunterladen

3. Lotto – Kopfrechnen mit großen Zahlen (4. Klasse)

Das Lottospiel schult vor allem das sehr wichtige  Überschlagsrechnen. Es eignet sich für 2 oder 4 Spieler und Spielerinnen plus Spielleiter/Spielleiterin und dauert ca. 8 Minuten pro Runde. 

Damit es nicht langweilig wird kann das Spiel in zwei Varianten gespielt werden: 

  1. Auf dem Aufgabenblatt 1 sind die Aufgaben verhältnismäßig leicht gewählt. Oft sind es glatte Zehner, um das Rechnen im Kopf zu erleichtern. 
  2. Das Aufgabenblatt 2 hingegen ist wesentlich schwieriger zu lösen, denn es setzt voraus, dass die beiden Regeln: “Punktrechnung vor Strichrechnung” und “Klammern immer zuerst ausrechnen” bekannt sind.

Die Spielregeln:

  • Jedes Kind erhält zwei Lottotafeln (bei zwei Mitspielern/Mitschülerinnen) beziehungsweise eine Lottotafel (bei vier Mitspielern/Mitspielerinnen).
  • Die Spielleitung liest eine der 24 Aufgabenkärtchen vor und zeigt sie allen.
  • Wer zuerst das Ergebnis auf seiner Lottotafel findet, sagt dies schnell und bekommt das Aufgabenkärtchen. Sie oder er legt das Kärtchen auf das entsprechende Feld der Lottotafel.
  • Sieger/Siegerin ist, wer zuerst die Lottotafel voll belegt hat.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. Das Spiel findest du auf S. 8. 

Lernspiele zu großen Zahlen

Frosch-Einmaleins; Eulen-Einmaleins; Lotto (Kopfrechnen mit großen Zahlen); Schnappi; Igel-Sechseck; Schätze das Ergebnis!; Teilerspiel: ja oder nein?; Bestimme den Rest; Drunter und drüber; An erster Stelle

Mathematik | Grundschule | 1-4 Klasse | 23 Seiten | AOL

Keywords: Mathematik_neu, Primarstufe, Zahlen und Operationen, Zahlen, große Zahlen, Grundrechenarten, Einmaleins

Kostenlos herunterladen

4. Das Einmaleins-Hüpfen (2. Klasse)

Zur Durchführung des Einmaleins-Hüpfens brauchst du Folgendes:

  • 1 Spielplan
  • 1 Würfel
  • 2-4 Spieler bzw. Spielerinnen
  • Spielfiguren

So geht´s:

  1. Der Startspieler oder die Startspielerin würfelt und darf die Spielfigur auf die gewürfelte Zahl setzen. 
  2. Jetzt bekommt er/sie die Möglichkeit, noch weiter zu hüpfen. 
  3. Der Schüler bzw. die Schülerin sagt Einmaleins-Aufgaben zu der Zahl, auf der er/sie steht. 
  4. Für jede Einmaleins-Aufgabe, die er/sie zu der jeweiligen Zahl kennt, wird  ein weiteres Kästchen nach vorne gehüpft

Beispiel:

Ein Spieler/eine Spielerin würfelt eine 14

Er/sie kennt zu dieser Zahl zwei Einmaleins-Aufgaben

14=7×2

14=2×7 

Deshalb darf er/sie zwei weitere Kästchen nach vorne hüpfen. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. Das Spiel findest du auf S. 1. 

Materialien zum Wochenplan: Das Einmaleins – Teil 4

Kopiervorlagen: Aufgaben und Spiele

Mathematik | Grundschule | 2 Klasse | 8 Seiten | Persen

Keywords:

Kostenlos herunterladen

5. Das Einmaleins-Würfelspiel (1.- 2. Klasse)

Das man mit Zahlen viel Spaß haben kann, beweist dieses Spiel zum Üben der Multiplikation.

Vorlage für ein Würfelspiel zum Erlernen des Einmaleins.

Es eignet sich für 2 Spieler oder Spielerinnen und besteht aus diesen Schritten:

  • In den hellen Feldern wird mit 2 Würfeln (1-6) gespielt. 
  • Die gewürfelten Zahlen werden multipliziert.
  • Auf das passende Ergebnisfeld (solange dieses frei ist) kann z. B. ein kleiner Stein gelegt werden. 
  • Wer zuerst 4 Felder in einer Reihe abgedeckt hat (senkrecht, waagerecht, diagonal), hat die Runde gewonnen.

TIPP: Wenn auf dem ganzen Feld gespielt wird, braucht man 2 Würfel (0-9). Wird eine Null gewürfelt, setzt man einmal aus oder die Null wird als Joker eingesetzt. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Einmaleins-Würfelspiel

Dieser Beitrag präsentiert ein Würfelspiel zur Automatisierung der Multiplikation. Im Zuge dessen würfeln die SuS mit zwei Würfeln und multiplizieren die Augenzahlen.

Mathematik | Grundschule | 1-2 Klasse | 1 Seiten | eDidact

Keywords: Mathematik_neu, Primarstufe, Zahlen und Operationen, Grundrechenarten, Rechenoperationen, Produktive Übungsformate, Zur Multiplikation, Felder, Steine, Waagerechte, Senkrechte, Diagonale, Null, Joker

Kostenlos herunterladen

Lust auf mehr? Hier geht es zur gesamten kuratierten Kollektion zum Thema Einmaleins. 

meinUnterricht Icon Entdecken, organisieren, einsetzen. LehrerInnen finden bei meinUnterricht in über 80.000 Dokumenten ihrer Lieblingsverlage das richtige Material für die nächste Stunde. Unterrichtsmaterial entdecken
Powered by meinUnterricht