Logo
Arbeitsbelastung reduzieren: Kreative Ideen für entspanntes Unterrichten

Lehrkräfte kennen das: Konferenzen abhalten, Klassenarbeiten korrigieren, Hausaufgaben entwerfen – und der nächste Elternsprechtag steht auch schon vor der Tür. So wird aus einer 40- schnell eine 60-Stunden-Woche. 

Die Folge: Stress im Alltag oder gar ein Burnout. 

Laut einer Studie der Krankenkasse Barmer aus dem Jahr 2020 basiert nämlich fast ein Viertel der Fehltage von Lehrerinnen und Lehrern auf psychischen Erkrankungen wie Burnout. 

Deshalb ist es besonders wichtig, dass du als Lehrkraft auf deine physische sowie mentale Gesundheit achtest, damit du mit einer positiven Einstellung, Humor und Gelassenheit an die Anforderungen deines Berufs herantreten kannst.

Um deine Arbeitsbelastung zu reduzieren, haben wir in diesem Beitrag hilfreiche Tipps zusammengefasst sowie Arbeitsblätter vorbereitet, die du schnell und einfach umsetzen kannst. 

Denn Vorbeugen ist immer besser als Heilen. 

Lass uns loslegen. 👍

Von Korrekturen bis zur besseren Elternkommunikation [3 Tipps]

Beginnen wir mit drei Ideen, die nicht viel Aufwand erfordern und trotzdem sofort deine Arbeit vereinfachen werden. 

1. Lass deine SuS aktiver am Unterricht teilnehmen

Die goldene Regel lautet: Lass deine Schüler und Schülerinnen mehr zu Wort kommen und aktiver am Unterricht teilnehmen. So sparst du viel Energie und die SuS lernen, selbständiger zu arbeiten und Initiative zu ergreifen.  

Schüler und Schülerinnen sitzen im Klassenzimmer und schreiben in ihre Hefte. Lass im Unterricht deine Klasse aktiver sein und mehr zu Wort kommen. So kannst du schnell deine Arbeitsbelastung reduzieren

Quelle: CDC / Unsplash

Dabei können die SuS:

  •  an die Tafel schreiben
  • unterschiedliche themenrelevante Texte vorlesen
  • Arbeitsergebnisse zusammenfassen und präsentieren
  • Arbeitsaufträge wiederholen

2. Organisiere dein Papierchaos

Als Lehrkraft stehen regelmäßig zahlreiche organisatorische Aufgaben auf dem Plan, die oft zu Papier- und Zettelchaos führen. Da dauert es schnell mal eine gefühlte Ewigkeit, bis man aus dem Stapel das gewünschte Dokument herauszieht. 

Bestimme einen Tag in der Woche, an dem du deinen Arbeitsplatz aufräumst, die Papiere sortierst, in den entsprechenden Ordner ablegst und bei Bedarf entsorgst. So sparst du viel Zeit beim Suchen und der Vorbereitung auf deine nächste Unterrichtsstunde. 

Erhalte jetzt kostenlose Materialien fur deinen Unterricht Teste meinUnterricht ganz in Ruhe –
die ersten 5 Arbeitsblatter schenken wir dir.
Registrieren

TIPP: Bei meinUnterricht kannst du dir ganz einfach deine individuelle digitale Kollektion zu bestimmten Fächern oder Themen zusammenstellen, auf die du jederzeit schnell zugreifen kannst. Damit sparst du viel Zeit und Papier. 

3. Trenne deine Arbeit und Freizeit

Um auch zuhause Distanz zwischen Arbeit und Freizeit zu schaffen, gibt es einige simple Hacks,  mit denen dir das in Handumdrehen gelingt. 

Ein modern eingerichtetes Arbeitszimmer mit Schreibtisch, Computer und Schreibmaterial. Es ist wichtig, dass deine beruflichen Tätigkeiten wie die Vorbereitung oder das Lesen von Mails nur im Arbeitszimmer stattfinden. Somit kannst du nämlich auch deine Arbeitsbelastung reduzieren.

Quelle: Trinity Nguyen/Unsplash

  • Räumliche Trennung: Alles was du für deinen Unterricht machst, sollte nur im Arbeitszimmer stattfinden (auch das Lesen von beruflichen Mails) – unter der Voraussetzung, dass du in den eigenen vier Wänden genug Platz für ein extra Arbeitszimmer hast.
  • Zeitliche Trennung: Trenne strikt die Arbeitszeit und Freizeit. Wenn du alles für die Schule abgeschlossen hast, beginnt der Feierabend. Gönn dir was Schönes, wie wäre es zum Beispiel mit einer Massage, einem Spaziergang oder Yoga?

5 innovative Materialien [für die Primar- Sekundarstufe]

Auch bei meinUnterricht legen wir viel Wert darauf, dass du deinen Arbeitsaufwand effektiv senkst und bei deiner Arbeit entspannst.  Zu diesem Zweck haben wir als Unterstützung fünf interessante Arbeitsblätter zusammengesucht, die du jederzeit ausprobieren kannst. 

Entspannt in den Morgen starten (1.-13. Klasse, Methodik-Didaktik)

Jeder Arbeitsalltag beginnt für Lehrkräfte früh morgens. Diese Unterrichtsmaterialien beinhalten originelle Morgenroutinen, mit denen du dich voller Energie den Herausforderungen im Unterricht stellen wirst, unter anderem:

  • Das Dankbarkeitsritual: Das 3x3 nach dem Aufstehen
  • Weg mit dem Morgen-Stress: Workout
  • Energiekick am Morgen: 35-Tage-Challenge 

Eine Frau macht Yoga-Übungen. Mit entspannten Morgenroutinen kannst du deine Arbeitsbelastung im Alltag reduzieren und mit mehr Energie die Herausforderungen in der Schule bewältigen.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien.

Erfolgreiches Teambuilding auch in der Schule (1.-13. Klasse, Methodik-Didaktik)

Eins steht fest: auch in der Schule lässt es sich erfolgreicher arbeiten, wenn nicht jede*r als EinzelkämpferIn unterwegs ist. Denn wenn man als Team am selben Strang zieht, wirkt sich das auch positiv auf Stress aus. Doch es ist nicht immer einfach, ein funktionierendes Team zu formen. Daher fokussieren sich diese Materialien auf folgende Fragen: 

  • Wie arbeite ich im Team erfolgreich? 
  • Welche Methoden wende ich an?

Neugierig geworden? Bei uns findest du die Antworten. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien.

Bleib auch in Corona-Zeiten gesund (1.-4. Klasse, Methodik-Didaktik)

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf das öffentliche Leben. Die Schulen sind geschlossen und deine SuS müssen so gut es geht für das Lernen zu Hause versorgt werden. 

Sicherlich hast du viele offene Fragen bezüglich der Umstellungen. Die Materialien werden dich dabei unterstützen, positiv und fokussiert zu bleiben. 

Zwei Zettel sind zu sehen, auf einem steht eine Atem-Entspannungsübung, auf dem anderen Tipps für positives Denken. In der Corona-Pandemie ist es für Lehrkräfte wichtig, mental gesund zu bleiben.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien.

Innere Stärke statt Burnout (1.-4. Klasse, Didaktik-Methodik)

Du möchtest dich nicht mehr vom Stress des Schulalltags überwältigen lassen? 

In diesem E-Book findest du 28 prägnante Tipps sowie praktische Übungen für den Einsatz in der Grundschule, um Burnout vorzubeugen. Damit bleibst du auch in schwierigen Situationen „klar“ und kannst stressigen Situation professionell und mit innerer Stärke begegnen. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien.

Life Hacks für die Sekundarstufe (5.-13. Klasse, Didaktik-Methodik)

Lass dich durch geniale Tipps & Tricks für den Schul- und Lebensalltag inspirieren. 

Unruhe im Klassenzimmer, Chaos auf dem Desktop, oder rumfliegende Zettel im Arbeitszimmer – das muss doch alles nicht sein! 

Ein Foto mit einem Motivationsbuch ist zu sehen. Life Hacks für verschiedene Situation im Unterrichtsalltag können dabei helfen, deine Arbeitsbelastung zu reduzieren.

Das LehrerInnenleben wird viel entspannter, wenn man zum passenden Zeitpunkt den richtigen Kniff parat hat. Erfahrene und kreative AutorInnen haben für dich ihre besten Vorschläge zusammengetragen.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien.

Lust auf mehr? Hier geht es zur gesamten kuratierten Kollektion rund ums Thema “Arbeitsbelastung reduzieren”. 


Testen kostet nichts
Probiere meinUnterricht 14 Tage lang aus. Kündigst du während deiner
Probezeit, entstehen für dich keine Kosten. 🚀