Wie Sie mit dem neuen meinUnterricht.de Zeit bei Ihrer Unterrichtsvorbereitung sparen

meinunterricht_redesign_header

Die neue Version von meinUnterricht.de macht es Lehrkräften so einfach wie nie zuvor, Unterrichtsmaterialien zu finden, zu verwalten und so jede Menge Zeit in der Unterrichtsvorbereitung zu sparen. Hier stellen wir die wichtigsten Funktionen der rundum erneuerten Plattform vor – und wie sie unseren Nutzern die Unterrichtsvorbereitung erleichtern.

 

Die Suche nach geeigneten Unterrichtsmaterial für die nächsten Stunde ist oft ein ziemlich zeitaufwändiges Unterfangen, vor allem während des Referendariats oder der ersten Jahre als Lehrkraft, in denen noch keine eigene Bibliothek an Materialien besteht. Entweder man wühlt sich durch Berge von Zeitschriften und Loseblattsammlungen oder man versucht sein Glück im Internet, wobei hier neben der Qualität oft die Nutzungsrechte der gefundenen Materialien zweifelhaft sind.

Deshalb bietet meinUnterricht.de Lehrkräften Zugang zu einem Pool digitalisierter Unterrichtsmaterialien von etablierten Fachverlage wie Friedrich, Auer und Raabe an. Lizenziert stehen sie online zum Herunterladen und dem sofortigen Einsatz im Unterricht bereit. Ob differenzierte Arbeitsblätter oder Unterrichtsentwurf: über 130.000 Seiten (Stand Mai 2016) an hochwertigen Unterrichtsmaterialien für alle Schulformen und Fächer warten darauf, entdeckt zu werden. Und so funktioniert es:

 

1. Arbeitsblätter gezielt suchen und schnell finden

Die Suche von meinUnterricht.de

Die integrierte Suche von meinUnterricht.de funktioniert ganz ähnliche wie die allgemeine Suche im Internet – nur viel besser: Über ein Suchfenster kann ein Suchbegriff – von A wie Absolutismus bis Z wie Zylinder – eingegeben und die meinUnterricht.de-Datenbank mit über 30.000 ausgewählten Dokumenten von Fachverlagen durchsucht werden.

Die Suchfilter von meinUnterricht.de

Für eine noch effektivere Suche lassen sich die Suchergebnisse unter anderem nach Fächern, Klassenstufen und Schulformen eingrenzen. So gelangen Nutzer mit nur wenigen Mausklicks zu den Materialien, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllen.

 

2. Unterrichtsmaterial entdecken und sich inspirieren lassen

Die Bibliothek von meinUnterricht.de

Mit welchen Themen vermittle ich bestimmte Kompetenzen in meinem Unterricht? Was mache ich in der nächsten Vertretungsstunde? Wir empfehlen einen Besuch in der Bibliothek von meinUnterricht.de. Alle Unterrichtsmaterialien unserer Plattform sind dort nach Fächern geordnet – von B wie Biologie bis W wie Wirtschaft – und Nutzer können gewissermaßen von Regal zu Regal schlendern und sich für ihre nächste Unterrichtsstunde inspirieren lassen.

Die persönliche Startseite von meinUnterricht.de

Darüber hinaus empfängt die persönliche Startseite Nutzer direkt nach dem Login mit persönlichen Empfehlungen, die auf die angegebenen Fächer und Schulformen eines jeden Nutzers abgestimmt sind. Unterrichtet man zum Beispiel Deutsch in der Sekundarstufe 1, bekommt man Materiallisten zu Themen wie „Sprechen und Zuhören“ empfohlen, ebenso wie die beliebtesten Arbeitsblätter anderer Nutzer, die das gleiche Fach unterrichten.

 

3. Feedback geben und die besten Unterrichtsmaterialien teilen

Dokumente teilen

Kollaboratives Zusammenarbeiten wird immer wichtiger im heutigen Lehrbetrieb. Deshalb bietet die Plattform Nutzern gleich mehre Möglichkeiten des Wissenaustauschs: Zum einen können Lehrkräfte Dokumente loben und tadeln und dabei gleichzeitig checken, wie Dokumente von anderen Nutzern bewertet wurden. Wer zudem gerne seine Lieblingsdokumente per E-Mail oder über Facebook mit seinen Kolleginnen und Kollegen teilen möchte, für den steht die Funktion Dokument teilen zur Verfügung. Des Weiteren können über den Infobereich eines geöffneten Dokuments direkt Anmerkungen und Fragen an die meinUnterricht-Redaktion geschickt werden.

Direktes Feedback geben

 

4. Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien ablegen … und wiederfinden

Kollektionen

Die Kollektionen bieten unseren Nutzern die Möglichkeit, Unterrichtsmaterialien zu gruppieren und zu verwalten. Möchte man zum Beispiel die nächste Vertretungsstunde vorbereiten und hat bereits verschiedene Arbeitsblätter zu einem Thema gefunden, so kann man sie alle zusammen ganz praktisch in einer Kollektion ablegen. Aber auch für einzelne Fächer, Klassen oder Wochentage lassen sich Kollektionen anlegen. Einfach auf das Feld Neue Kollektion hinzufügen klicken und Name sowie Farbe definieren.

Kollektionen anlegen

Dokumente zu einer Kollektion hinzufügen

Möchte man ein Dokument in eine bestimmte Kollektion hinzufügen, muss man nur auf das Symbol Zu Kollektion hinzufügen klicken. Ein grüner Haken vor dem Namen einer Kollektion symbolisiert, dass das ausgewählte Dokument dort bereits abgelegt wurde.

 

Den direkten Draht zu unserem Team nutzen

Tag für Tag arbeiten wir daran, Lehrkräfte bestmöglich bei ihrer Unterrichtsvorbereitung zu unterstützen. Nutzer von meinUnterricht.de können uns mit ihrem Feedback, ihren Ideen und auch ihrer Kritik dabei helfen. Die Feedback-Funktion ist der direkte Draht zu unserem Team. Sie öffnet sich, sobald man auf den Menüpunkt Feedback in der linken Menüleiste klickt. Ebenfalls erscheint sie automatisch nach dem Logout. Nutzer können in der Feedback-Box ihre Ideen mitteilen, aber auch direkt über konkrete Vorschläge abstimmen.

Feedback geben

 

Jetzt kostenlos registrieren und 5 gratis Arbeitsblätter auswählen

Indem ich mich registriere, stimme ich den AGB und den Datenschutzbestimmungen zu. Ich bekomme in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für Unterrichtsmaterialien und kann mich jederzeit abmelden, um keine E-Mails mehr zu erhalten.