Ideen für die letzte Stunde vor den Weihnachtsferien

weihnachtsferien_ideen

Jedes Jahr stellt man sich als Lehrkraft mehrmals die Frage: Wie beschäftige ich meine SuS in der letzten Unterrichtsstunde vor den Ferien? Wir haben ein paar Ideen gesammelt, mit welchen ihr die letzte Stunde vor den Weihnachtsferien sinnvoll füllen könnt.

Ihr wollt nicht die Lehrkraft sein, die gelangweilt einen alten Film aus der Tasche zieht, um die SuS auf nicht gerade kreative Art und Weise zu beschäftigen? In der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien muss man nicht zwangsläufig gemeinsam mit den SuS die Zeit absitzen, man kann diese Zeit vielfältig nutzen.

Beziehung zu den SuS durch gemeinsame Tätigkeiten stärken

Wie wäre es beispielsweise mit einem gemeinsamen Klassenausflug ins Planetarium, zu einer weihnachtlichen Theateraufführung oder zu einem Musical? Auch der örtliche Weihnachtsmarkt bietet sich an, um die letzte Unterrichtsstunde gemeinsam zu verbringen. Möglichkeiten gibt es viele, wobei es natürlich auf die zeitlichen Rahmenbedingungen ankommt und welche Möglichkeiten die jeweilige Region hergibt.

 

Weiterhin ist natürlich auch ein gemeinsames weihnachtliches Frühstück möglich, um die SuS mit einem positiven Gefühl in die Ferien zu entlassen. Jeder kann dabei eine Kleinigkeit von zu Hause mitbringen, was die Vorbereitung minimiert. Natürlich kann man auch eine kleine Weihnachtsfeier mit weihnachtlicher Musik und Spielen veranstalten. Der gegenseitige Austausch fördert das Klassenklima und die Beziehung zwischen SuS und Lehrkraft.

Selbstbewusstsein der SuS durch positives Feedback stärken

Eine weitere Möglichkeit, die letzte Unterrichtsstunde sinnvoll zu gestalten, ist das positive Feedback. Hierbei entlasst ihr die SuS mit einem positiven Gefühl in die Weihnachtsferien, indem ihr sie für etwas lobt, was sie im vergangenen Jahr besonders gut gemacht haben. Das bietet die Möglichkeit, sie auf eine positive Entwicklung im letzten Jahr aufmerksam zu machen und sie so in ihrer Entwicklung zu stärken.

 

Natürlich kann ein solches Feedback auch umgekehrt erfolgen: Ihr könnt mit den SuS darüber sprechen, was in eurem Unterricht besonders sinnvoll war und wo es noch Entwicklungsbedarf gibt. Wenn ihr nach passenden Feedback-Methoden für den Unterricht sucht, können wir auf diesen Blogbeitrag verweisen, in welchem wir einige Ideen für euch erläutern.

Weihnachtliches Unterrichtsmaterial für die letzte Stunde

Das Thema Weihnachten lässt sich auch in fast jedem Fach gut miteinbeziehen. So könnt ihr selbstverständlich die letzte Stunde dafür nutzen, den SuS noch etwas beizubringen und das Jahr gleichzeitig weihnachtlich ausklingen zu lassen. Schaut dafür gerne auch bei meinUnterricht vorbei, wo ihr weihnachtliches Material für verschiedenste Fächer und Klassenstufen findet. 

 

Auch wenn die Noten schon eingetragen und die SuS bereits gedanklich in den Ferien sind, kann man diese wertvolle Zeit nutzen, um etwas auszuprobieren, was nicht im Lehrplan enthalten ist. Das ist die beste Zeit, um sich neue Lektüre vorzunehmen, über Bücher zu sprechen, die der Lehrplan ignoriert. Weiterhin kann man neue didaktische Mittel und Methoden testen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kreativen Schreibwerkstatt oder dem Einstudieren einer Szene aus einem Drama? Wenn man die Zeit als Möglichkeit für neue Methoden und Inhalte ansieht, kann die letzten Unterrichtsstunde vor den Weihnachtsferien die Quelle für neue Inspirationen werden.

 

Das Team von meinUnterricht wünscht euch ein entspanntes Ausklingen des Jahres mit den SuS und eine besinnliche Zeit mit euren Lieben. Nutzt die Zeit, um Energie zu tanken – das neue Jahr wartet schon auf euch! 

meinUnterricht Icon Haben wir dein Interesse geweckt? Bei meinUnterricht findest du zahlreiche Dokumente dieses Verlages und viele weitere zum Download Unterrichtsmaterial entdecken
Powered by meinUnterricht