Tag Archives: Technologie im Lehrberuf

Veröffentlicht am

Digitaler Lehrerworkflow I

Digitale Medien in der Schule

Ich kenne Leute, die können das. Die haben Hängeregister, in denen sich nur das befindet, was sie auch brauchen und einsortiert haben. Die haben Ordner, die ordentlich beschriftet und unterteilt sind. Oder sie haben im Computer Verzeichnisbäume, die genau ihren Unterricht widerspiegeln. Ich beneide sie. Nach 12 Jahren im Beruf hatte ich vor allem zwei Dinge: ein Regal voller Ordner und einen Computer voller Dateien. Was ich nicht hatte: Ordnung. Das habe ich bis heute nicht so richtig, aber mittlerweile habe ich Mittel und Methoden gefunden, Sachen wiederzufinden. Und in der Zwischenzeit habe ich mein persönliches Projekt der (papierlosen) digitalen Lehrertasche gestartet – damit die Ordnung auch so bleibt. Ich habe das Folgende nicht sachlich-logisch entwickelt, sondern ausprobiert. Dabei habe ich herausgefunden, was mir wichtig ist: Ich will mir nicht lang den Kopf zerbrechen, wie ich meine Dateien nenne Ich muss daher auch Sachen wiederfinden, die seltsam benannt sind Ich   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Deutschlehrer Caspar von Wedel über Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsmaterial

Digitale Medien in der Schule

Caspar von Wedel, Lehrer für Deutsch und Erdkunde an einem Berliner Gymnasium, hat in seinen 33 Jahren als Lehrer Erfahrungen bezüglich unterschiedlicher Arten der Unterrichtsvorbereitung gesammelt. Mittlerweile nutzt er digitale Geräte und Ressourcen für seine Unterrichtsvorbereitung, wie zum Beispiel seinen Computer. Herr von Wedel ist davon überzeugt, dass digitale Möglichkeiten zwar auch (technische) Schwierigkeiten mit sich bringen, aber ebenso immense Erleichterungen schaffen. Jeden Morgen in der Schlange stehen für den Drucker oder die Kopiermaschine sorgt für den Verlust kostbarer Zeit. Durch Laptops und Internetzugang in den Klassenräumen könnte diese Zeit zurückgewonnen werden. Das gleiche gilt für jeden Gang in die Bibliothek. Digital nach Material zu suchen könnte vieles Vereinfachen. Vielleicht sind wir jetzt für den nächsten Schritt bereit – die Digitalisierung der Unterrichtsvorbereitung? Wird sie das Leben der Lehrer erleichtern, oder vielleicht eher doch erschweren? Was wünschen Sie sich für Ihre Unterrichtsvorbereitung? Barbora und Suna von meinUnterricht.de Auch auf unserem Youtube   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Unterrichtsplanung für Sportlehrer: Spaß muss sein?

Digitale Medien in der Schule

Das Video stellt eine Software für das Unterrichten mehrerer Sportarten vor, damit Sportlehrerinnen und -lehrer ihren Unterricht leichter vorbereiten können. Wäre es doch immer so einfach und verspielt … Unterrichtsvorbereitung ist oft ein hartes Stück Arbeit. Wie alles im Leben fällt es einem normalerweise nicht ganz so schwer, wenn man Spaß daran hat. Spiel und Spaß ist allgemeinhin als Formel bekannt, die das Lernen erleichtert. Lässt sich das auch auf das Lehren anwenden? Was macht den Spaßfaktor bei der Unterrichtsvorbereitung aus? Ist es die Musik im Ohr, die Kekse im Mund, der Duden in der Hand, der gut geordnete Ordner auf dem Schreibtisch, oder das Telefongespräch mit einem Kollegen oder einer Kollegin? Reicht es, den Erfolg der Schülerinnen und Schüler vor Augen zu sehen, um motiviert einen Vokabeltest für die unterschiedlichen Lektionen und Units vorzubereiten oder die nächsten Fragestellungen und Arbeitsschritte zu gerade behandelten Lektüre im Deutschunterricht zu formulieren? Welche   […]

Zum Artikel