Das Smartphone – ständiger Begleiter und vielleicht bester Freund im Klassenzimmer? Warum Unterrichtsvorbereitung mit meinUnterricht.de jetzt mobil ist

Benjamin Wüstenhagen Veröffentlicht am
meinunterricht_mobile_launch-2

Wir haben von vielen Nutzern immer wieder gehört, dass meinUnterricht.de auch auf Smartphones funktionieren soll. Zunächst waren wir skeptisch, da wir nicht so recht sehen konnten, warum die Unterrichtsvorbereitung auf einem Mobiltelefon Sinn machen sollte. Nach einigen Gesprächen mit unseren Mitgliedern haben wir aber verstanden, dass eine mobile Materialrecherche bei meinUnterricht.de durchaus nützlich ist.

 

Wenn das WLAN streikt, bleibt das mobile Internet 

Die Arbeitsplätze im Lehrerzimmer sind alle besetzt – ein Blick auf den Vertretungsplan offenbart einen überraschenden Einsatz in einem fachfremden Unterricht. Wie findet man auf die Schnelle passende Inhalte?

Im internationalen Vergleich mutet die Ausstattung mit digitalen Hilfsmitteln an deutschen Schulen noch steinzeitlich an. Vor allem schnelles und stabiles WLAN ist nach wie vor ein Problem. Aber immer mehr Klassenzimmer verfügen über große Displays und digitale Whiteboards oder Projektoren und wer mit seinem Smartphone wenigstens noch Zugriff auf mobiles Internet hat, der kann jetzt mit meinUnterricht.de nach geeigneten Unterrichtsmaterialien suchen.

Damit besteht auch die Möglichkeit, Materialien von meinUnterricht.de, wie Arbeitsblätter und zukünftig auch Bilder, Videos usw. direkt vom Smartphone oder Tablet den Schülerinnen und Schülern via Projektor oder Whiteboard zu präsentieren. Kleine Streaming-Sticks und Adapterkabel machen es möglich.

 


meinUnterricht.de entwickelt sich weiter und bleibt zeitgemäß 

Heute ist es Standard, dass moderne Webseiten auch ohne App einfach gut mobil funktionieren – Spotify, AirBnB, große Tageszeitungen oder Fluggesellschaften haben hervorragende mobile Webseiten, die die gleiche Funktionalität wie Apps bieten.

Dieser Entwicklung wollten wir natürlich in nichts nachstehen und haben uns im Mai diesen Jahres entschlossen, die Weiterentwicklung unserer Plattform mobil zu denken. Jetzt dürfen wir freudig verkünden, dass wir eine erste Beta-Version zur Nutzung auf allen gängigen Smartphones fertiggestellt haben. Noch sind nicht alle Funktionen der Desktop-Version enthalten, aber unsere gute Suche innerhalb von hunderttausenden Seiten Unterrichtsmaterialien von renommierten Fachverlagen funktioniert schon. Ebenso der Download der Dokumente auf das Handy – für den Fall, dass alle Stricke reißen und im Unterricht kein mobiles Internet zur Verfügung steht.

 

Mit Eurem Feedback geht es weiter

Wir freuen uns darauf, von euren Erfahrungen zu hören und werden in den nächsten Wochen und Monaten die jetzt veröffentlichte Version stetig weiterentwickeln. Bitte kommt mit Ideen und Funktionswünschen jederzeit auf uns zu, damit wir meinUnterricht.de nach euren Anforderungen und Bedürfnissen praxisnah ausrichten können. Nutzt einfach die Feedback-Funktion innerhalb der Plattform oder schreibt unserer Mitgliederbetreuung.

Unser Ziel ist es, dass schon in ein paar Monaten alle gewohnten Funktionen auch perfekt auf euren Smartphones laufen und natürlich neben weiteren Inhalten, neuen Formaten und mehr Vielfalt auch nützliche Einsatzmöglichkeiten hinzukommen.

Jetzt kostenlos registrieren und 5 gratis Arbeitsblätter auswählen

Indem ich mich registriere, stimme ich den AGB und den Datenschutzbestimmungen zu. Ich bekomme in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für Unterrichtsmaterialien und kann mich jederzeit abmelden, um keine E-Mails mehr zu erhalten.