Meditation und Achtsamkeit für LehrerInnen: Mit meinUnterricht und 7Mind!

7mind_meinUnterricht

Dir fällt es schwer, Ruhe und Gelassenheit in deinen stressigen LehrerInnenalltag einzubauen? Dann möchten wir dir gern einige Wege und Strategien aufzeigen, die mehr Achtsamkeit in dein Leben bringen und gleichzeitig deine Unterrichtsvorbereitungen erleichtern.

Dazu haben wir eine besondere Kooperation mit unseren Freunden von 7Mind gestartet: Wenn du dich jetzt für meinUnterricht Premium entscheidest, profitierst du nicht nur von unseren zahlreichen Vorteilen, sondern auch von einer kostenlosen, einjährigen Mitgliedschaft bei 7Mind+. So bist du bestens auf den Stress als LehrerIn vorbereitet. Doch beginnen wir von vorne.

 

Wie funktioniert Meditation?

Bei der Meditation handelt es sich um verschiedene mentale Übungen, welche darauf abzielen, den eigenen Fokus auf den Körper oder auf etwas bestimmtes zu lenken. Entgegen der verbreiteten Überzeugung bei Meditation handele es sich um den Versuch, nicht zu denken, geht es also um das gezielte Lenken des unbewussten Gedankenstroms.

 

Auch wenn viele Meditation mit dem typischen Bild eines buddhistischen Mönches im Lotussitz assoziieren, kann Meditation eigentlich in jeder Situation unseres Lebens stattfinden. Es handelt sich nicht so sehr um eine aktive Handlung, als um ein bewusstes Wahrnehmen und Fühlen. Die Meditation zielt darauf ab die automatisierten Alltagswahrnehmungen zu durchbrechen und aufmerksamer zu sein.

 

Wie viele unserer Alltagsroutinen laufen so automatisch ab, dass wir sie gar nicht mehr bewusst wahrnehmen? Was genau nehme ich gerade wahr? Was sehe und fühle ich, was sonst unbewusst stattfindet?

 

Meditieren kann bedeuten, den Geschmack beim Essen bewusster wahrzunehmen und sich darauf zu fokussieren. Man kann jedoch auch im Gehen, Sitzen oder Stehen meditieren.

 

Es geht also bei der Praxis der Meditation nicht um eine besondere Sitzhaltung oder ein Ritual – prinzipiell eignet sich jede Lebenssituation für Achtsamkeitstechniken.

 

Positive Auswirkungen auf Geist, Körper, Berufs- und Privatleben

Mittlerweile sind viele positive Auswirkungen einer aktiven, regelmäßigen Meditationspraxis bekannt und auch wissenschaftlich belegt. Die typische, westeuropäische Trennung von körperlicher und geistiger Gesundheit gilt heutzutage als widerlegt. Eine regelmäßige Meditationspraxis hat somit positive Auswirkungen auf unseren Geist und dadurch auch auf unseren Körper.

 

Richard Davidson setzte sich bereits in den frühen 2000ern mit den positiven Auswirkungen einer regelmäßigen Meditationspraxis auseinander und konnte positive Auswirkungen auf unsere Aufmerksamkeit belegen, wobei wohl Jon Kabat-Zinn derjenige war, der den Begriff der “Mindfullness”, oder “Achtsamkeit” im westlichen Diskurs etablierte.

 

Mittlerweile gibt es unzählige Nachweise dafür, dass Meditation nicht nur Stress reduzieren, Bluthochdruck regulieren, Abhilfe bei Schlafproblemen schaffen, sondern auch unser Immunsystem stärken kann. Dies hängt sicher mit den zahlreichen positiven psychologischen Vorteilen des Achtsamkeitstrainings zusammen.

 

Die Liste lässt sich lange weiterführen: Menschen, die regelmäßig meditieren, berichten von einem verbesserten Körperbewusstsein, einer verbesserten Fähigkeit zur Empathie, einem gesteigerten Selbstwertgefühl und  einer höheren Stressresistenz oder psychischen Resilienz. Es gibt sogar zahlreiche Nachweise dafür, dass sich unsere Gehirnstruktur verändert, wenn wir der Achtsamkeitspraxis in unserem Alltag nachgehen. Konkret lässt sich eine Zunahme der grauen Substanz im menschlichen Gehirn beobachten, welche maßgeblich für unsere Denkleistung verantwortlich ist.

 

Die bereits angeschnittenen positiven Auswirkungen haben natürlich direkten Einfluss auf den stressigen, lauten und häufig überfordernden LehrerInnenalltag. Nur wenige Minuten am Tag können helfen die Stressresilienz zu erhöhen, eine gesunde Distanz zu schwierigen Situationen aufzubauen und die Konzentration zu steigern. Dies erhöht langfristig die allgemeine Zufriedenheit sowie das psychische und physische Wohlbefinden. Die App von 7Mind ist dabei überall einsetzbar und bietet dir maximale Flexibilität.

 

Mehr Wohlbefinden und effizientere Unterrichtsvorbereitung

Wir von meinUnterricht möchten gemeinsam mit unserem Partner 7Mind dafür sorgen, dass du deinen persönlichen LehrerInnenalltag stressfreier und angenehmer gestalten kannst. Wenn du dich für meinUnterricht Premium entscheidest, bekommst du nicht nur Zugang zu über 400.000 Seiten Unterrichtsmaterial, sondern profitierst auch von 100 Downloads im Monat und unseren Premium-Inhalten wie Lernvideos und -audios . Außerdem bietet dir meinUnterricht zahlreiche Ratgeber mit didaktischen Hilfen und Leitfäden. So gestaltest du deinen Unterricht nicht nur einfacher und schneller, sondern auch abwechslungsreicher.

 

Zusätzlich bringen wir dir, gemeinsam mit 7Mind, die Meditationspraxis näher. Mach die ersten Schritte auf deinem Weg deinen Alltag stressfreier, positiver, fokussierter und zufriedener zu gestalten. Dazu erhältst du jetzt exklusiv mit meinUnterricht Premium eine einjährige Mitgliedschaft bei 7Mind von uns geschenkt.

 

In der Kombination aus meinUnterricht Premium sowie dem Kursangebot von 7Mind bist du bestens auf die schwierigen Phasen und die stressigen Situationen des LehrerInnenalltags vorbereitet. Per­sön­li­che Emp­feh­lun­gen helfen dir, auch auf Dauer dabei zu blei­ben und mit Kursen zu ‘Schlaf’, ‘Stress’, ‘Kon­zen­tra­tion’ oder ‘Glück’ kannst du die Themen ver­tie­fen, die dir am wich­tigs­ten sind.

 

Solltest du bereits über einen meinUnterricht Basis-Account verfügen, kannst du diesen ganz leicht unter Angabe des Codes „Achtsamkeit“ upgraden, um von unserem Angebot zu profitieren. Du bist noch nicht bei meinUnterricht? Kein Problem – hier kommst du direkt zu unsrem Angebot.

meinUnterricht Icon Entdecken, organisieren, einsetzen. LehrerInnen finden bei meinUnterricht in über 80.000 Dokumenten ihrer Lieblingsverlage das richtige Material für die nächste Stunde. Unterrichtsmaterial entdecken
Powered by meinUnterricht