Am Tag der Klassenfahrt: Eine Checkliste, mit der begleitende Lehrkräfte den Durchblick im Chaos bewahren

meinunterricht_flixbus_klassenfahrt_checkliste

Die Klassenfahrt ist das Highlight einer jeden Schullaufbahn. Lehrer und Schüler lernen sich ganz neu kennen. Dabei sind es oft die Missgeschicke und kleinen bis mittleren Katastrophen einer Klassenfahrt, die für ein vorher nie dagewesenes Gemeinschaftsgefühl sorgen. Eine Klassenfahrt-Anekdote samt Checkliste für begleitende Lehrkräfte von Arnela aus dem FlixBus Mieten-Team.

 

Besorgte, hibbelige Eltern auf dem Schulhof, Schüler mit vergessenen Reisepässen und Regenjacken, verquollene, heimwehgeplagte Gesichter und verschlafene, müde Mädels und Jungs: Leider lassen sich nur wenige dieser und vieler weiterer Probleme samt unerwarteter Komplikationen am Tag der Abreise mit Tempos und Trostbonbon beseitigen. Und natürlich gehört es auch dazu, Grenzen auszutesten und die Lehrer möglichst wirkungsvoll hinters Licht zu führen. Gerne erinnere ich mich in diesem Punkt an meine Studienfahrt „when in Rome“ zurück:

Zwecks Kaltstellung unseres verbotenen Alkoholvorrats haben wir die Badewanne entsprechend umfunktioniert und fluten lassen. Der Plan ist aufgegangen! Schließlich rutschte jedoch der „Stöpsel“ in die Badewanne, sodass er den Abfluss verstopfte und wir ein großes, nasses Problem hatten … Nach circa 3 Stunden unbeaufsichtigtem Badeaufenthalt der Bier- und Weinflaschen stand der gesamte Stockwerksflur unter Wasser. Nach ersten erfolglosen Versuchen, das Wasser mit Handtüchern aufzusammeln, entschieden wir uns, auf dem nassen, langen Flur einen Rutschwettbewerb zu veranstalten (Wir sind auf YouTube!). Zunächst bejubelt von den Klassenkameraden, im zweiten Moment verflucht vom hochgereizten, mit einem Besen bewaffneten Italienischen Portier. Verständlicherweise war bei unserem Lehrer ganz und gar nicht alles „tutto bene“ und wir bekamen Stubenarrest.

Mit frühzeitiger Planung können wir zwar nicht die unberechenbaren Manöver der Kids und Teenager voraussehen, doch zumindest die äußeren „Schäden“ lassen sich eingrenzen. Eine gute Vorbereitung auf die Klassenfahrt ist gewissermaßen das A und O. Vor allem die zeitliche Durchführung aller Planungsschritte, das naturgemäß knappe finanzielle Budget und auch Verhaltensregeln (s.o.) sollten gut durchdacht und geplant werden.

Auch die Auswahl des Buspartners sollte gut überlegt sein – zuverlässig, sicher, flexibel und einfach geht das jetzt bei FlixBus. FlixBus Mieten bietet nun auch die Möglichkeit ganze Busse für die Klassenfahrt zu chartern. Das Prinzip ist einfach und komfortabel: Auf www.mieten.flixbus.de Start und Ziel eingeben, Preis direkt online angezeigt bekommen, unverbindlich reservieren und falls notwendig kostenlos stornieren!

Um größeres Chaos zu verhindern, nehmt einfach die Checkliste zur Hand, hakt ein To-Do nach dem anderen ab und gebt Euch am Tag der Abreise dem wuseligen, aufgeregten Durcheinander der Klassenfahrt hin:

meinunterricht-flixbus_checkliste_klassenfahrt

Über die Autorin: Arnela (22) ist seit März im Charter- Team bei FlixBus mit an Bord. FlixBus Mieten ist die neue Möglichkeit als Reisegruppe flexibel, schnell und unverbindlich einen ganzen Bus mit Fahrer für Klassenfahrten und Wandertage zu mieten. Reservierungen sind unverbindlich, Stornierungen kostenlos und Angebote sofort einsehbar. Informieren Sie sich jetzt unter www.mieten.flixbus.de und planen Sie Ihren nächsten Ausflug mit uns.

Jetzt kostenlos registrieren und 5 gratis Arbeitsblätter auswählen

Indem ich mich registriere, stimme ich den AGB und den Datenschutzbestimmungen zu. Ich bekomme in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für Unterrichtsmaterialien und kann mich jederzeit abmelden, um keine E-Mails mehr zu erhalten.