Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Familienformen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Ethik für Berufseinsteiger und Fachfremde: Leben in der Gemeinschaft

Das Material eignet sich besonders für fachfremd unterrichtende Lehrkräfte sowie Berufseinsteiger. Die SuS beschäftigen sich unter anderem mit dem Beziehungsgeflecht in Familien, Außenseitern und Einzelgängern sowie ihrer eigenen Freizeit.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Mein Lebensweg, Klassengemeinschaft, Schulleben, Familienformen, Freizeitgestaltung und -aktivitäten, Ausgrenzung und Integration, Schule als Ort der Gemeinschaft, Familie, Beziehung, Außenseiter, Einzelgänger, Ausgrenzung, Schule, Gemeinschaft, Schulgemeinschaft, Gefühle, Emotionen, YouTube, Freizeit, Hobbys, Freizeitgestaltung

Religion-Ethik Gesamtschule Gymnasium Mittlere Schulen Realschule 5-6 . Klasse 32 Seiten Auer

Einführung

Das Thema "Mann-Sein" ist bei jungen Erwachsenen und Auszubildenden unmittelbar relevant. Junge Männer sehen sich während der Ausbildung zunehmend neuen Herausforderungen gegenüber: beruflicher Kontext, Mobilität/Führerschein, Loslösung vom Elternhaus, gegebenenfalls schon verbindliche Partnerschaften und Lockerung alter Freundschaften. Sie müssen in diesem Prozess ihre eigene Identität finden - und das in unserem gesellschaftlichen Umfeld, in dem Frauen seit geraumer Zeit immer selbstbewusster auftreten und - gerade im schulischen Kontext - die jungen Männer oft abgehängt haben. Das Thema wird über die Stationen Familie als verlässliche Gemeinschaft, Gleichberechtigung als hohes Gut in unserer Gesellschaft, die Ziele des Gender Mainstream zum Hauptthema "Mann-Sein" entwickelt. Mit 2 Zusatzmaterialien.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienformen, Vater, Mann, Gleichberechtigung, Männertyp, Gender, Prototyp, Bibel, Zusammenleben

Religion-Ethik Berufliche Schule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 7 Seiten Raabe

Einführung

Jeder kennt sie, die sogenannte Bilderbuchfamilie, bestehend aus Vater, Mutter und zwei Kindern, einem Hund und einem Haus mit Garten. Daneben existieren mittlerweile viele andere Formen familiären Zusammenlebens: Alleinerziehende und Adoptiveltern, Patchwork- und Regenbogenfamilien, Pflegekinder und Stiefeltern. In diesem Beitrag geht es um Bluts- und Wahlverwandtschaften, Einzelkinderglück und Geschwisterstreit. Er gibt einen Überblick über den Facettenreichtum unserer Gesellschaft.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienleben: Regeln und Umgangsformen, Familienformen, Bilderbuchfamilie, Familienkonstellation, Stammbaum, Patchwork, Großfamilie, Haushalt, Mitglieder, Kleinfamilie, Kernfamilie, Stiefgeschwister, Adoption, Regenbogenfamilie, Pflegekinder, Erwachsene, Verwandte, Mehrgenerationenhaushalt, Schwager, Onkel, Opa, Oma, Lebensform, Halbbruder, Rituale, Streit, Konflikt, Familientag

Religion-Ethik Mittelschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 5 Seiten Raabe

Schwester Sonne, Bruder Mond, Mutter Erde - die Schöpfungsfamilie

Die SuS entdecken anhand von Standbildern aus Figurenkegeln die Bedeutung ihrer Familie in verschiedenen Zusammensetzungen. Sie beschäftigen sich weiterhin näher mit dem Sonnengesang, welchen sie mithilfe unterschiedlicher Arbeitsaufträge wahrnehmen und kreativ gestalten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Primarstufe, Miteinander leben, Handeln in Verantwortung, Individuum und Gemeinschaft, Wichtige Persönlichkeiten/ Vorbilder, Familie, Franz von Assisi, Familienformen, Familienkonstellationen, Familiengeschichte, Eltern, Geschwister, Franz von Assisi, Elemente, Laudatio si, Sonnengesang

Religion-Ethik Grundschule Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittlere Schulen 3-6 . Klasse 14 Seiten VuR

Die Familie

Die SuS bewerten eine Aussage über die Familie und lesen einen Artikel über Gleichberechtigung. Anschließend recherchieren sie über die Entwicklung der Rolle der Frau und erläutern den Bergiff Gender Mainstream. Die SuS beantworten Fragen zu dem Text und überlegen welche Unterschiede es zwischen Mann und Frau gibt.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienformen, Vater, Mann, Gleichberechtigung, Männertyp, Gender, Prototyp, Bibel, Zusammenleben

Religion-Ethik Berufliche Schule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 8 Seiten Raabe

Familienkonstellationen

Die SuS setzen sich mit Formen des familiären Zusammenlebens auseinander. Ferner finden sie für sich eine Definition von Familie, gestalten den eigenen Familienstammbaum und erlernen die verschiedenen Familienmitglieder zu unterschieden. Didaktisch-methodische Hinweise und ein Erwartungshorizont sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienformen, Bilderbuchfamilie, Familienkonstellation, Stammbaum, Patchwork, Großfamilie, Haushalt, Mitglieder, Kleinfamilie, Kernfamilie, Stiefgeschwister, Adoption, Regenbogenfamilie, Pflegekinder, Erwachsene, Verwandte, Mehrgenerationenhaushalt, Schwager, Onkel, Opa, Oma, Lebensform, Halbbruder

Religion-Ethik Mittelschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 15 Seiten Raabe

Der Prototyp Mann in der Bibel

Die SuS erfahren mithilfe einen Songtextes und verschiedenen Bildern wie ein Mann sein soll. Anschließend lernen sie verschiedene Männertypen kennen und charakterisieren diese durch Eigenschaften. Zuletzt wird die Darstellung des Mannes in der Bibel von den SuS analysiert.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienformen, Vater, Mann, Gleichberechtigung, Männertyp, Gender, Prototyp, Bibel, Zusammenleben

Religion-Ethik Berufliche Schule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 14 Seiten Raabe

Schreiben und Sprechen über die eigene Familie

Die SuS korrigieren einen Text über verschiedene Familienkonstellationen und setzen sich mit dem bisher Erlernten auseinander. Auch beschäftigen sie sich mit der eigenen Familie, insbesondere mit eigenen Ritualen. Didaktisch-methodische Hinweise und ein Erwartungshorizont sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Familie, Familienleben: Regeln und Umgangsformen, Familienformen, Bilderbuchfamilie, Familienkonstellation, Stammbaum, Patchwork, Großfamilie, Haushalt, Mitglieder, Kleinfamilie, Kernfamilie, Stiefgeschwister, Adoption, Regenbogenfamilie, Pflegekinder, Erwachsene, Verwandte, Mehrgenerationenhaushalt, Schwager, Onkel, Opa, Oma, Lebensform, Halbbruder, Rituale, Elfchen

Religion-Ethik Mittelschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 4 Seiten Raabe