Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Wozu sind Regeln und Verbote im Alltag notwendig? Was bedeuten die Zehn Gebote für unser Leben? Und welches Gebot ist Jesus das wichtigste? Im Rahmen dieser Einheit werden Sinn und Notwendigkeit von Geboten und Verboten erörtert. Deutlich wird, dass Regeln und deren Einhaltung für das gemeinsame Miteinander wichtig sind. Sie erleichtern und strukturieren unser Zusammenleben. Im zweiten Schritt wenden die Lernenden die biblischen Leitlinien an auf Beispiele aus ihrem Alltag. Im Zuge ihrer kreativen Auseinandersetzung mit Jesu Doppelgebot der Liebe erkennen sie, dass er uns zu menschenfreundlichem Handeln auffordert und ermutigt.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Handeln in Verantwortung, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Regeln, Verbot, Alltag, Nutzen

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 6 Seiten Raabe

Richtlinien für das Leben: die zehn Gebote

Die SuS beschreiben Bilder und überlegen welche Regeln sie gerne nicht befolgen würden. Daran anschließend überlegen sie wo Regeln wichtig sind, malen schreiben, singen und spielen dazu. Zuletzt übersetzen die SuS die zehn Gebote in ihre eigene Sprache.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Handeln in Verantwortung, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Regeln, Verbot, Alltag, Nutzen, Mord, Liebe, Ehe, Ehren, Gott

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 10 Seiten Raabe

Die zehn Gebote im Alltag

Die SuS erproben die zehn Gebote spielerisch in einem Lernspiel. Anschließend untersuchen sie Jesus Doppelgebot der Liebe und spielen ein Dominospiel zu den Geboten. Zuletzt gestalten die SuS einen Collage oder einen Text.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Handeln in Verantwortung, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Regeln, Verbot, Alltag, Nutzen, Interview, Goldene Regel, Reporter, Spielszene

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 10 Seiten Raabe

Lebenswandel durch Vergebung

Die SuS befassen sich mit der Biografie von Johannes Kneifel und arbeiten dessen Lebenswandel vom Verbrecher zum Pastor heraus. Dabei wird die zentrale Rolle der Vergebung durch Gott thematisiert. Zudem werden die SuS dafür sensibilisiert, Verantwortung für ihr eigenes Handeln zu übernehmen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Individuum und Gemeinschaft, Handeln in Verantwortung, Christentum, Gefühle und Bedürfnisse, Gleichheit und Verschiedenheit, Mein Lebensweg, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Konfession, Wichtige Persönlichkeiten/ Vorbilder, Gewissen, Gewalt und Zivilcourage, Lebensentwürfe und -vorstellungen, Evangelisch, Vergebung, Schuld, Vergebung durch Gott, Verhaltensänderung durch Vergebung, Lebenswandel, Johannes Kneifel, Biografie von Johannes Kneifel, Lebensveränderung durch Vergebung von Schuld, Vergebung für einen Schwerverbrecher, Verantwortung übernehmen

Religion-Ethik Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Ordnungssymbole und Piktogramme

Die Schüler entwickeln zu Gebots- bzw. Verbotssituationen Symbole bzw. Piktogramme.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Wir in der Welt, Handeln in Verantwortung, Sprache und Kommunikation, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Symbole, Verkehrszeichen, Regeln, Ordnung, Gemeinschaft, Zusammenleben

Religion-Ethik Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 3 Seiten Auer