Arthur Thömmes ist Lehrer und arbeitet als Fachleiter in der Lehrerausbildung. Als Autor zahlreicher pädagogischer Fachbücher und Praxishilfen hat er auch ein Mutmach-Buch für Referendare geschrieben. Wir haben uns mit ihm über Jammerpädagogik und die berühmt berüchtigten Showstunden unterhalten.

Veröffentlicht am

6 Tipps, mit denen ihr euch die Namen eurer Schüler besser merken könnt

Ratgeber Schule & Lehrberuf, Referendariat

Namen merken

Zu Beginn eines Schuljahres oder dem Start eines Referendariats müsst ihr euch jede Menge neue Schülernamen merken. Wir haben euch Tipps zusammengestellt, mit denen ihr euer Namensgedächtnis auf Vordermann bringt.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Zeitmanagement für Lehrer – Aufgaben stressfrei und zeitsparend erledigen

Ratgeber Schule & Lehrberuf, Referendariat

meinUnterricht_zeitmanagement_lehrer

Die nächste Stunde muss vorbereitet, die letzte Klassenarbeit korrigiert und der kommende Elternabend organisiert werden – kein Wunder, dass viele Lehrkräfte unter dieser Fülle von Aufgaben ächzen. Unsere Tipps für ein bewusstes und systematisches Zeitmanagement helfen dir, deine Zeit sinnvoll und effizient zu nutzen.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Elternsprechtag: Tipps zur Vorbereitung für Lehrer

Druckvorlagen, Ratgeber Schule & Lehrberuf

Elternsprechtage sind für Lehrer eine echte Herausforderung und ähneln manchmal einem Marathon. Und wie bei einem richtigen Marathon zahlt sich auch hier eine gute Vorbereitung aus. Was ihr dabei alles beachten solltet, erfahrt ihr hier – inkl. Druckvorlagen für Rücklaufzettel und Gesprächsprotokolle.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Die Selbsteinschätzung der Schüler fördern und nutzen

Didaktik & Methodik, Druckvorlagen, Unterrichtsideen

Selbsteinschätzung Schüler

Lernen Schüler die Selbsteinschätzung der eigenen Stärken und Schwächen, wirkt sich das positiv auf den Unterricht aus. Wir stellen 5 Methoden vor, mit denen Lehrkräfte die Selbsteinschätzung Ihrer Schüler fördern können.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Aktivierungsspiele, Energizer und Bewegungspausen für den Unterricht

Didaktik & Methodik, Unterrichtsideen, Unterrichtsmaterial

Aktivierungsspiele, Energizer und Bewegungspausen

Bewegung bringt die grauen Zellen eurer Schüler in Schwung und macht sie konzentrationsfähiger und aufnahmebereiter. Wir haben euch daher einige Bewegungspausen, Aktivierungsspiele und Energizer zusammengestellt, die ihr schnell und ohne große Vorbereitung mit eurer Klasse durchführen könnt.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Best-of Unterrichtsmaterial 2017 für die Grundschule

meinUnterricht.de-News, Unterrichtsmaterial

Welche Arbeitsblätter und Vorlagen für die Grundschule waren 2017 bei deinen Kolleginnen und Kollegen besonders beliebt? Hier kommen die beliebtesten und am häufigsten heruntergeladenen Dokumente der meinUnterricht-Nutzer.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Achtsamkeit im Klassenzimmer: Macht das Lehren leichter

Gastbeiträge, Ratgeber Schule & Lehrberuf, Unterrichtsmaterial

Meditation als Unterrichtshilfe? Was vielleicht esoterisch klingt, ist wissenschaftlich längst bewiesen. Die Macher der Mediations-App 7Mind erklären, wie Achtsamkeit im Klassenzimmer SchülerInnen und Lehrkräften helfen kann.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Unterrichtsstörungen: Reframing für den Schulalltag nutzen

Buchempfehlungen, Classroom Management, Interview, Ratgeber Schule & Lehrberuf

Auf Unterrichtsstörungen gelassen reagieren? Und sie sogar ins Positive wenden? Stephanie Harkcom verrät in ihrem Buch Unterrichtsstörungen meistern. Reframing im Klassenzimmer, wie das gelingen kann. Mit uns hat sie über Perspektiven im Umgang mit den Herausforderungen des Lehrberufs gesprochen.
Zum Artikel

Veröffentlicht am

Ideen für den Adventskalender in der Schule

Unterrichtsideen, Unterrichtsmaterial

Advent, Advent … die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür! Auch im Unterricht gibt es viele Möglichkeiten, es im Klassenzimmer weihnachten zu lassen. Wir haben vier Adventskalender der besonderen Art zusammengetragen, die ganz ohne Schokolade und andere Geschenke auskommen und gut fürs Klassenklima sind.
Zum Artikel